Butschkow´s Blog



Verpackung

Autor: Butschkow am 05.09.2015


Der Mensch tut alles, um die Natur und ihre grandiosen Stoffe zu kopieren. Was Verpackungsstoffe betrifft, hat er offensichtlich schon viel gelernt. Gestern habe ich versucht – und zwar im ganz entspannten Zustand – ein Bonbonpapier zu öffnen. Dieses Zuckerstück hatte mir der Kellner als kleines Dankeschön mit der Rechnung gereicht. Die Frau, die ich zu diesem Abendessen eingeladen hatte, saß mir gegenüber und wurde leider Zeugin, wie sich ein eben noch charmanter, unterhaltsamer und besonnener Mann zum Monster wandelte. Ich bekam dieses Bonbonpapier nicht auf! Lächerlich dünnes, buntes Papier! Es wehrte sich mit Klauen und Zähnen gegen meine Versuche. Ich fummelte und riss an seiner Zackenkante, quetschte und drehte es – nichts. Dann nahm ich ein Messer und stach wie ein Berserker auf den Bonbon ein. Endlich zerriss die Verpackung. Als ich wieder Zuhause war erhielt ich eine letzte SMS der Dame: „Mörder!“