Butschkow´s Blog



Die Mitfahrerin

Autor: Butschkow am 21.11.2015


Sie muss auf dem Parkplatz eingestiegen sein. Kurz nachdem ich vom WC zurückkam und wieder einstieg, war sie mir aufgefallen. Ich hatte gute Laune und fand eine Mitfahrerin recht angenehm. Vielleicht hätte ich sie nicht gleich bemerkt, wenn sie nicht so unruhig gewesen wäre. Anfangs saß sie noch gelassen auf meinem Beifahrersitz und pflegte sich. Das fand ich noch ganz okay. Ich habe mich sogar mit ihr unterhalten, aber sie sagte nichts. Meinetwegen, dachte ich, dann eben nicht. Dann aber fand sie Gefallen an meinem Lenkrad. Während der Fahrt mag ich das ja gar nicht so gerne. Ich machte ihr also deutlich, dass mir das nicht gefällt und fuchtelte ein bisschen, daraufhin zog sie sich beleidigt auf den Rücksitz zurück. Erst als sie auf meine Nasenspitze flog, machte ich die Fenster runter und schmiss sie raus. Für eine kleine Fliege ist sie mit mir immerhin fast dreißig Kilometer gereist.