Butschkow´s Blog



Mobile Office

Autor: Butschkow am 20.07.2018


Ich schreibe der Redakteurin eine E-Mail. Sie antwortet, sie könne mir nicht helfen, sei gerade in der Bretagne und sammle Fossilien. „Wenden Sie sich bitte an Herrn Schulz.“ Ich wünsche ihr einen schönen Urlaub und schreibe Herrn Schulz. Er antwortet, er führe gerade in einem Einbaum den Amazonas runter und könne dazu leider nichts sagen, sicher aber Herr Berger aus der Redaktion. Ich wünsche ihm alles Gute und schreibe an Herrn Berger. Der meldet sich, könne mir aber wegen des Schneesturms auf dem Nanga Parbat nur unbefriedigend weiterhelfen, aber sicher Frau Holm von der Bildredaktion. Ich schreibe ihr. Sie antwortet, sie absolviere gerade einen Fallschirmsprung, aber „fragen Sie diesbezüglich Frau Hoppe.“ Von der bekomme ich endlich meine ersehnte Antwort und „viele Grüße aus der Karibik von der AIDA.“ Über Google sehe ich, dass der Verlag noch steht. Puha.