Butschkow´s Blog



Zitat und Wirkung

Autor: Butschkow am 23.11.2018


Zitat und Wirkung

Ich betrete die Buchhandlung in dieser fremden Stadt und frage den freundlichen Buchhändler: „Haben Sie Cartoonbücher?“ Es ist meine Lieblingsfrage, leider nicht meine Lieblingsantwort: „Cartoonbücher führen wir gar nicht. Werden bei uns nicht verlangt.“ Ich schaue ihn ernst an, lege ihm meine rechte Hand auf die Schulter und sage: „Ohne Humor wäre das Leben ein Irrtum.“ Er ist irritiert. „Friedrich Nietzsche“, sage ich. Er ist beeindruckt. „Oh, ja...Nietzsche, ganz g-g-großartig“, stammelt er, „und so wahr.“ Und dieses hohe Gut wird bei Ihnen nicht verlangt?“, lege ich cool nach. „Ich schäme mich“, flüstert er und ruft dann: „Frau Berger! Wir müssen unbedingt Cartoonbücher ordern!“ „Gut so“, sage ich und verlasse aufrecht den Laden. Es gilt, noch zwei weitere Buchhandlungen in dieser Stadt mit einem verfälschten Nietzsche-Zitat zu bekehren.