Butschkow´s Blog



Coole Karren

Autor: Butschkow am 12.04.2019


Coole Karre

Wir Deutschen sind ein wundervolles, allerdings auch sonderbares Völkchen. Unsere Köpfe sind immer etwas größer als unser Herz. Verstand bedeutet halt Sicherheit, und die mögen wir ja besonders. Wenn wir aber Herz zeigen wollen, dann hauen wir das gerne besonders raus, damit ja auch alle sehen, dass wir eins haben, z.B. wenn es um Kinderliebe geht. Einst dokumentierten wir das mit der Kampagne „Ein Herz für Kinder“ - die für mich eher ein absurder Appell als eine Selbstverständlichkeit war – heute tun wir das mit dem Kinderwagen, dem SUV der deutschen Kinderbeförderung. In meinen Vatertagen fuhr ich meine Söhne noch mit der „Karre“ durch die Stadt, heute gleiten schwere, hochwertig verarbeitete Baby-Limousinen auf breiten Achsen und dicken Reifen lautlos an einem vorbei und verstopfen mit ihrer Größe die Cafés, in denen sich die neuen Mamis gerne zum Latte Macchiato und Austausch über Stillen und Nichtstillen treffen. In den diversen Stauräumen ihrer Fahrzeuge führen sie alles mit sich, was dem Wohlbefinden ihres Kindes und dem Überleben in den extremsten Wetterlagen dienlich ist. Mit so einem technisch hochentwickelten Gefährt will sich nun auch Vati Outdoor sehen lassen und damit sein modernes Verständnis von zeitgemäßer, gerechter Elternschaft bekunden. Und sie genießt es wenn er fährt. Fortschritt durch Technik - Vati durch Fortschritt.