Butschkow´s Blog



Kleiderbügel

Autor: Butschkow am 20.05.2016


Darf ich mal was fragen? Gehörst du auch zu den Typen, die Kleiderbügel klauen? Nein? Und du kennst auch keinen, der das tut? Siehste, dann geht es dir wie mir. Aber warum hängen dann in Ferienwohnungen, Appartements oder Hotelzimmern im Kleiderschrank immer diese erbärmlichen Bügel aus billigem Plastik oder Draht, als hätte sie der Besitzer deines Urlaubsdomizils persönlich aus Boutiquenabfall oder Müllcontainern geklaubt? In jedem Supermarkt oder Discounter schmeißen sie dir heute schöne, stabile Holzbügel für´n Appel und Ei nach. Doch es scheint, weit vor Feuer oder Hochwasser, die panische Angst aller Hotel- oder Ferienwohnungsvermieter zu sein, man könnte ihnen einen Bügel stehlen und ihn auf dem Schwarzmarkt für ein Vermögen verscherbeln? „Hotelbranche: Milliardenverluste durch Bügeldiebe!“ Nächstens kriegen wir vielleicht nur noch Papierhandtücher?