Butschkow´s Blog



Fressbook

Autor: Butschkow am 01.07.2016


Blog

Offenbar sitzt er mit seiner Familie in einem Restaurant. Jetzt kommt seine Frau ins Bild. Sie schneidet sich auf ihrem Teller ein Stück von einer dicken Bratenscheibe ab, führt es sich in den Mund und fängt an zu kauen. Man hört sie dabei leicht schnaufen. Leise klappern im Hintergrund die Bestecke der anderen Familienmitglieder. Leises Murmeln. Die Kamera schwenkt zum älteren Sohn. Seine Hand schiebt sich mit der Gabel ins Bild. Sie taucht in ein Schälchen mit Rotkohl und kehrt damit wohlgefüllt zum Teller zurück. Das tut sie noch zwei Mal. Auch ihn hört man atmen. Dann eine Stimme: „Jemand noch Soße?“ „Gerne“, antwortet jemand. „Kartoffeln?“, hört man. Dann geht die Kamera in die Totale und zeigt das ganze Ausmaß: Eine komplette Familie beim Essen. Und das auf Facebook. Mit dem Kommentar: „Wir heute in unserem Lieblingslokal.“ Mark Zuckerberg! Was hast du nur aus meinen Freunden gemacht?