Butschkow´s Blog



Erna und Rita

Autor: Butschkow am 04.11.2016


Begegne ich eben meiner Nachbarin. „Na?“, frage ich, „alles gut bei dir?“ Alles prima, meint sie. „Herrlicher Tag heute, oder?“, frage ich. Ja, fände sie auch, sie sei in dieser Jahreszeit besonders gerne draußen. Wo denn Erna und Rita sind, frage ich sie. Normalerweise gehen sie doch gerne immer zusammen spazieren. Das stimmt, meint sie, aber heute morgen hätte Erna ganz müde Augen gehabt und sich offenbar nicht so wohl gefühlt. „Na, hoffentlich nichts Ernstes?“ frage ich. Sie schüttelt den Kopf und meint, morgen sei Erna ganz sicher wieder okay. „Und Rita?“, will ich wissen. Rita hat wenig zum Frühstück gegessen, immer kein gutes Zeichen, meint sie. Womöglich nur eine Magenverstimmung, aber Rita sei da sowieso schon immer sehr empfindlich. In der Nacht hätte sie sogar unter den Esstisch gekackt. „Das geht ja gar nicht“, bemerke ich entrüstet, „aber Cockerspaniel essen ja alles, muss man sich nicht wundern.“


Schlagworte:

butschkow, blog, humor, Rita