Butschkow´s Blog



Erfolgsschiene

Autor: Butschkow am 18.06.2021


Bahnschranke

DB MOBIL heißt das Magazin und liegt in jedem Zug der Deutschen Bahn kostenlos für die Fahrgäste aus. Es ist mit seinem Mix aus Schönheit, Kultur und Business eher für eine begüterte Klientel als für Sozialhilfeempfänger gedacht. Die sitzen höchstens in der 2. Klasse oder hocken im Gang. Das DB MOBIL spricht Menschen an, die im schneidigen ICE 4 mit Tempo 300 vor einer Pasta mit Gemüsebolognese von einem erfolgreichen Meeting zum anderen rasen und Ziel und Sieg als Mantra ihres Lebens propagieren, so wie Leon Goretzka (Fußballspieler), Mann mit „Muskeln, Statur und Mut“, der auf dem Titel „Ich will Chef sein“ sagt. Katharina Witt „kann auch loslassen, aber erst am Ziel“, Madonna hatte immer das Ziel „Ich will die Welt regieren“ und Fahri Yardim ist „ein Gewinner“. Wie bescheiden wirkt da doch der Traum eines normalen, bahngeschundenen Reisenden nach einer pünktlichen Beförderung von A nach B. Aber dazu lässt man Norbert Blüm höhnen: „Wir treffen uns in Siegen und nicht in Klagenfurt oder Jammerfels.“ Nächste Woche will ich mit der Bahn von Niebüll nach Passau. Es wäre mein dreißigster Versuch, ohne Anschlussprobleme am Ziel anzukommen. Wir treffen uns wieder in Kotzbach?