Butschkow´s Blog



Wow Wow!

Autor: Butschkow am 15.11.2019


Wow Wow

Wer kennt diesen Moment, wo man glaubt, man glaubt es nicht? Wo man froh ist, dass das Tragen von Schusswaffen wie im Wilden Westen verboten ist? Eigentlich tagtäglich ergeht es mir so, vorrangig im Straßenverkehr oder in Geschäften – oder im Wald. Dort stoße ich bei meinen selbstversunkenen Spaziergängen regelmäßig auf eine Spezies, die ich ganz besonders liebe: die Hundebesitzer. Damit wir uns richtig verstehen, ich liebe Hunde, ich hatte mal zwei, über dreißig Jahre. Von daher ist mir das Wesen des Hundes bestens vertraut, das der Hundehalter allerdings auch. Ich bin überzeugt, mindestens die Hälfte von ihnen hat einen an der Waffel. Und auf die treffe ich gefühlt ausschließlich. Zum speziellen Fall: Jeder hat eine Lieblingshose, z.B. eine die besonders gut sitzt und weiß ist. Wie meine. Und die man gerade frisch gewaschen hat. Und dann trifft man in dieser Hose an einem warmen Sommertag auf eine Frau, in deren Hand locker ein Hundeleine baumelt und die mit einem riesigen Berner Sennenhund um die Ecke kommt. Sie ruft noch schrill „Robert!!!“, da stürzt der verspielte 80-Pfünder auf mich zu und stempelt mir seine Tatzen auf die Hose. Sie fragt ihn laut und energisch: „Ja, sollst du das? Sollst du das?“ und stellt mir gegenüber fest: „Das macht er sonst nie.“ Ich kraule dem Täter seine buschigen Ohren und spreche ihn frei von Schuld. Sie allerdings verurteile ich zu lebenslänglich Leinenzwang. Solche Menschen dürfen einfach nicht frei herumlaufen.